Du findest mich auch auf Facebook:
Click

Freitag, 23. Juni 2017

Minna

52 Gesamtmaschen
Nadelspiel: 2,5
Wolle: 4fach-Garn von Dukaten

Bündchen:
10 Runden: 1 re verschränkt/1 li

Abfolge:

5 Runden rechts
2 Runden links
5 Runden rechts

5 re, 2 re zus., 1 U, 6 re
1 Runde re
4 re, 2 re zus., 1 U, 1 re, 1 U, 2 abgeh. re zus., 4 re
1 Runde re
3 re, 2 re zus., 1 U, 3 re, 1 U, 2 abgeh. re zus., 3 re

5 Runden re

11 re, 2 re zus., 1 U - Muster über Nadel 1 und 3
1 Runde re
10 re, 2 re zus., 1 U, 1 re, 1 U, 2 abgeh. re zus.  - Muster über 2 Nadeln (1+2 und 3+4)
1 Runde re
9 re, 2 re zus., 1 U, 3 re, 1 U, 2 abgeh. re zus. - Muster über 2 Nadeln (1+2 und 3+4)

5 Runden re

5 re, 2 re zus., 1 U, 6 re
1 Runde re
4 re, 2 re zus., 1 U, 1 re, 1 U, 2 abgeh. re zus., 4 re
1 Runde re
3 re, 2 re zus., 1 U, 3 re, 1 U, 2 abgeh. re zus., 3 re

5 Runden re
2 Runden li
5 Runden re



Doppelte, nicht versetzte Käppchenferse.



5 Runden rechts

Muster auf dem Oberfuß fortführen.




Fazit:
Das Muster ist elastisch. Darum bin ich froh, nur 52 Maschen angeschlagen zu haben.
Das  Lochmuster läßt sich vielfältig einsetzen, z. B. das Muster auf den Kopf stellen, weniger Maschen zwischen dem Muster oder mehr/weniger Runden zwischen den Mustersätzen oder
das Muster nicht versetzen. 
Auch die Linksrunden sind austauschbar. 
Der Abschnitt mit dem Lochmuster am Schaft ließe sich auch farblich abheben.

Entdecke die Möglichkeiten!


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Muster - danke schön! Für welche Größe hast du die 52 Maschen angeschlagen?

    AntwortenLöschen